The Making of Harry Potter + Royal National Hotel nur 189 €

Deal gefunden am: 10.Oktober 2016   /   geschrieben von:

Hallo ihr Ferienfans, heute schicke ich euch zum Making of Harry Potter! Auf nach Hogwarts: Ihr werdet 2 oder 3 Nächte im Royal National Hotel am Russel Square untergebracht. Frühstück, Hin- und Rückflug und die Tour in den Warner Bros. Studios ist inklusive!

'The Making of Harry Potter' + Royal National Hotel nur 189 €

The Making of Harry Potter + Royal National Hotel nur 189 €

Habt ihr auch schon auf den Brief aus Hogwarts gewartet? Nun hat das Warten endlich ein Ende! 15 Jahre nachdem der erste Film in London Premiere feierte. Ihr werde die Originalrequisiten, die Große Halle und zahlreiche Zauberstäbe bewundern können. Natürlich gibt es auch den berühmten Gleis 9¾.

Aber nicht nur das Making of Harry Potter werdet ihr bestaunen können. Die Metropole London hat noch deutlich mehr zu bieten!

Euer Hotel, das Royal National Hotel, liegt zentral gelegen am Russel Square. In der Nähe befinden sich das Brtish Musem, der Bahnhof King's Cross und zahlreiche Restaurants, Cafes und Bars.

 

Inklusivleistungen
  • 1x Ticket für die Warner Bros. Studio Tour „The Making of Harry Potter“ (am 2. Tag)
  • 2 oder 3 Nächte im Doppelzimmer im Royal National Hotel
  • Tägliches Frühstück
  • Hin- und Rückflug mit Ryanair ab Berlin-Schönefeld, Frankfurt-Hahn, Bremen, Karlsruhe/Baden-Baden, Memmingen oder Dortmund nach London-Stansted bzw. mit Germanwings/Ryanair ab Köln/Bonn nach London-Stansted bzw. mit easyJet ab Hamburg oder München nach London-Gatwick
  • 1 Handgepäckstück pro Person
  • Gratis WLAN im Hotel

 

 

'The Making of Harry Potter' + Royal National Hotel nur 189 €

 

 
 

Schreibe einen Kommentar

oder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ferienfinder Deals

Ferienfinder richtet sich vor allem an User die gerne das ein oder andere qualitativ hochwertige Ferien-Schnäppchen suchen. Täglich werden tausende Rabatte, Coupons und Lastminute Angebote von Reiseveranstalter, Incoming Agenturen oder Fluggesellschaften ausgeschrieben, die man als Normalverbraucher gar nicht im Überblick hat. Die Ferienfinder suchen sich aus diesem Informationspool die besonderen und interessantesten Pauschalreisen, Flüge, Eintrittskarten oder Hotelübernachtungen raus und beschreibt diese auf dem Reiseblog. Oft fließen auch private Erfahrungen ein, so dass man sich sicher sein kann, dass diese Angebote wirklich zu empfehlen sind.