1 Tageskarte Europa-Park & Übernachtung 4*-Hotel ab 85 €

Deal gefunden am: 05.Oktober 2016   /   geschrieben von:

Hallo liebe Suchende, heute habe ich wieder ein Angebot für die Achterbahnliebhaber unter euch; 1 Tageskarte Europa-Park. Dies ist noch nicht alles: eine Übernachtung im 4*-Mercure Hotel Straßbourg Aeroport inklusiveFrühstücksbuffet erwartet euch.

1 Tageskarte Europa-Park & Übernachtung 4*-Hotel ab 85 €

1 Tageskarte Europa-Park & Übernachtung 4*-Hotel

Der Europa-Park ist mit rund 5,5 Millionen Besuchern im Jahr 2015 der am meist besuchte Freizeitpark im deutschsprachigen Raum. Wilde Achterbahnfahrten, entspannte Karussells oder spritzige Wasserbahnen erwarten euch.

Das einzige Highlight an diesem Angebot ist allerdings nicht der Europa-Park. Die charmante Stadt Straßburg lädt am Abfahrtstag zu einem entspannten Bummel ein. Das 4*-Mercure Hotel Straßbourg Aeroport liegt ca. 11km von der Innenstadt Straßburgs entfernt. Den größten Freizeitpark Deutschlands erreicht Ihr nach ca. 40 km. Außerdem bietet das Hotel über inklusives WLAN, ein Restaurant mit innovativer und moderner Küche sowie einen Außenpool.

 

Zusammenfassung

• 1 Übernachtung im 4-Sterne Mercure Hotel Straßbourg Aeroport (bis zu 6 Übernachtungen buchbar)
1x Tageseintritt in den Europa-Park in Rust pro Person
• Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
• Nutzung des Pools
Ersparnis von 40€

 

 

1 Tageskarte Europa-Park & Übernachtung 4*-Hotel ab 85 €
 
 

Schreibe einen Kommentar

oder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ferienfinder Deals

Ferienfinder richtet sich vor allem an User die gerne das ein oder andere qualitativ hochwertige Ferien-Schnäppchen suchen. Täglich werden tausende Rabatte, Coupons und Lastminute Angebote von Reiseveranstalter, Incoming Agenturen oder Fluggesellschaften ausgeschrieben, die man als Normalverbraucher gar nicht im Überblick hat. Die Ferienfinder suchen sich aus diesem Informationspool die besonderen und interessantesten Pauschalreisen, Flüge, Eintrittskarten oder Hotelübernachtungen raus und beschreibt diese auf dem Reiseblog. Oft fließen auch private Erfahrungen ein, so dass man sich sicher sein kann, dass diese Angebote wirklich zu empfehlen sind.