Niederlande: Freizeitpark Toverland & Hotel für Familien ab 79€ /96CHF

Deal gefunden am: 17.April 2014   /   geschrieben von:

Der Freizeitpark Toverland ist eines der beliebtesten Attraktionen in den Niederlanden. Zahlreiche Mitmachattraktionen, rasante Achterbahnen und die Fontänen Show lassen Kinderaugen aufleuchten.

In der niederländischen Gemeinde Horst ann de Maas in der Provinz Limburg liegt das 3 Sterne Hotel Tulip Inn Sevenum. Ein stilvolles und modernes Hotel mit allen Annehmlichkeiten. Zur freien Verfügung steht euch WLAN. Der Tag startet mit einem leckerem und reichhaltigem Frühstücksbuffet.

Freizeitpark Toverland Deal

Niederlande: Freizeitpark Toverland & Hotel für Familien ab 79€ statt 131€

 

Deal im Überblick:

  • 2 Übernachtungen im Tulip Inn Sevenum
  • inklusive Früstücksbuffet
  • inklusive Eintritt in den Freizeitpark Toverland
  • inklusive 1 x Pizza bei Domino’s Pizza im Freizeitpark
  • inklusive WLAN
  • Gutschein gültig bis: 02. November 2014 (ausgenommen einiger Termine)
  • Zimmerkategorien: Comfort Doppelzimmer
  • Executive-Zimmer für 2 Erwachsene und 2 Kinder
  • 4 – 6 Personen gratis Upgrade in eines der 3 Ensuite-Zimmer (2 Zimmer mit Zwischentür und Schlafcouch
  • günstige Verlängerungsnächste möglich

 

Reisepreis: 

    • Pro Person (Erwachsene): 79€ (96CHF) statt 131€
    • Kinder bis 2 Jahre kostenfrei
    • Kinder 3 bis 6 Jahre: 40€ (49CHF) statt 65€

 

 

Freizeitpark Toverland Rabatt

 
 

Schreibe einen Kommentar

oder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ferienfinder Deals

Ferienfinder richtet sich vor allem an User die gerne das ein oder andere qualitativ hochwertige Ferien-Schnäppchen suchen. Täglich werden tausende Rabatte, Coupons und Lastminute Angebote von Reiseveranstalter, Incoming Agenturen oder Fluggesellschaften ausgeschrieben, die man als Normalverbraucher gar nicht im Überblick hat. Die Ferienfinder suchen sich aus diesem Informationspool die besonderen und interessantesten Pauschalreisen, Flüge, Eintrittskarten oder Hotelübernachtungen raus und beschreibt diese auf dem Reiseblog. Oft fließen auch private Erfahrungen ein, so dass man sich sicher sein kann, dass diese Angebote wirklich zu empfehlen sind.