Mallorca: Kurzwoche im 4* Hotel für 300€ inkl. Flügen & Frühstück

Deal gefunden am: 28.September 2016   /   geschrieben von:

Liebe Ferienliebhaber, ihr wolltet schon immer Mal auf die traumhafte Mittelmeerinsel Mallorca und trotzdem weit entfernt vom Ballermann sein? Mit mediterraner Gelassenheit und einer bezaubernden Landschaft schafft es die Perle im Mittelmeer immer wieder andere Facetten als den Ballermann zu zeigen.

Mallorca: Kurzwoche im 4* Hotel für 300€ inkl. Flügen & Frühstück

4 Tage im 4*Vell Mari Hotel auf Mallorca für 300€ inkl. Flügen & Frühstück

 

Für die Geniesser unter Euch geht es nach Ca'n Picafort an der Nordostküste der Baleareninsel Mallorca. Das ruhig gelegene 4* Hotel Vell Mari überzeugt durch eine familienfreundliche und weitläufige Anlage.  Die vielen Hoteleigenen Angebote wie der Swimmingpool im Außenbereich, Paddle-Tennisplätze und ein Spa-Bereich sorgen für angenehme Abwechslung. Nach einem Weg von 500m findet ihr Euch am Strand wieder. Das Zentrum von Ca'n Picafort ist nur etwa einen Kilometer entfernt. Hier gibt es zahlreiche Cafés, Bars und Geschäfte.

… im Hotel

  • Zahlungsmöglichkeiten im Hotel: Visa, Mastercard
  • 2 Swimmingpools, 1 Kinderbecken, Liegen und Schirme am Swimmingpool
  • Indoor-Pool
  • Mini-Club (4-12 Jahre)
  • Tennisplatz (inklusive)
  • inklusive: Bogenschießen, Fitnessraum, Tischtennis
  • Bananaboat, Beach-Volleyball, Fahrradverleih, Fußball, Segeln, Wasserski

 

.. Reiseinfos

  • inklusive: Frühstück & Transfer
  • Reisepreis: ab 300€ pro Person bei einer Reise zu zweit
 Mallorca Angebot Fun Club Vell Mari
 
 

Schreibe einen Kommentar

oder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ferienfinder Deals

Ferienfinder richtet sich vor allem an User die gerne das ein oder andere qualitativ hochwertige Ferien-Schnäppchen suchen. Täglich werden tausende Rabatte, Coupons und Lastminute Angebote von Reiseveranstalter, Incoming Agenturen oder Fluggesellschaften ausgeschrieben, die man als Normalverbraucher gar nicht im Überblick hat. Die Ferienfinder suchen sich aus diesem Informationspool die besonderen und interessantesten Pauschalreisen, Flüge, Eintrittskarten oder Hotelübernachtungen raus und beschreibt diese auf dem Reiseblog. Oft fließen auch private Erfahrungen ein, so dass man sich sicher sein kann, dass diese Angebote wirklich zu empfehlen sind.