Kracher: Familien-Skiferien Südtirol: 7 Tage für 2 Erw+2 Kinder ab 99€ statt 428€

Deal gefunden am: 21.November 2013   /   geschrieben von:

Liebe Familien, heute gibt es spezielle für euch einen richtig coolen Skiferien-KracherDrei nebeneinander liegende Skigebiete, 380 km Pistenstrecken mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen, 62 moderne Liftanlagen und eine atemberaubende Aussicht auf die Dolomiten garantieren euch einen paradiesischen Aufenthalt.  

skiferien_tirol

Eine der grössten Attraktionen in der Nähe ist der berühmte rote Wanderweg „Orso Bruno“, welcher vom Gipfel des Monte Vigo (2180m) bis nach Marilleva (1400m) führt und zu ausgedehnten Wanderungen durch die Umgebung einlädt.

Ihr bekommt in diesem Deal von Ab-in-den-Urlaub.de für die ganze Familie ( 2 Erwachsene+ 2 Kinder bis 12 Jahre) 6 oder 7 Nächte  im Appartement von Marilleva 1400 Village für nur 99€ (CHF122) statt 428€.

 

Deal im Überblick:

*  Übernachtung im Appartement in Marilleva 1400 Village in Mezzana, Trentino (Südtirol)

*  für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 12 Jahre in einem Appartement

* Inkl. Wasser, Strom, Gas

* Inkl. Handtücher und Bettwäsche

* Inkl. Parkplatz (überdacht)

* Inkl. WLAN

* Individuell buchbare Reisedauer von Dezember bis März

* 6 Übernachtungen

* 7 Übernachtungen

Die Marilleva 1400 Apartments befinden sich direkt an den Skiliften in Pianciana Marileva im Herzen des Val di Sole und erwarten euch zwischen den Nationalparks Stelvio und Adamello Brenta e gelegen.

TIPP: Ich empfehle euch für den Aufenthalt den grossen Skipass zu kaufen.

 

>> hier bekommt ihr weitere Details:

 

Familien-Skiurlaub Südtirol: 7 Tage zu viert ab 99 statt 428 EUR

 
 

Schreibe einen Kommentar

oder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ferienfinder Deals

Ferienfinder richtet sich vor allem an User die gerne das ein oder andere qualitativ hochwertige Ferien-Schnäppchen suchen. Täglich werden tausende Rabatte, Coupons und Lastminute Angebote von Reiseveranstalter, Incoming Agenturen oder Fluggesellschaften ausgeschrieben, die man als Normalverbraucher gar nicht im Überblick hat. Die Ferienfinder suchen sich aus diesem Informationspool die besonderen und interessantesten Pauschalreisen, Flüge, Eintrittskarten oder Hotelübernachtungen raus und beschreibt diese auf dem Reiseblog. Oft fließen auch private Erfahrungen ein, so dass man sich sicher sein kann, dass diese Angebote wirklich zu empfehlen sind.