Hurghada: 9 Tage im 4* Mövenpick Resort inkl Halbpension, Flüge und Transfer ab 663CHF p.P.

Deal gefunden am: 07.April 2014   /   geschrieben von:

Hurghada in Ägypten ist das Eldorado für Sonnenanbeter. Sonnengarantie mit bis zu 32°C Tagestemperatur sorgen für Frühsommerliche Erholung. Und natürlich finden auch Wassersportler zum Tauchen und Schnorcheln ihren Spielplatz zum austoben.

Das 4 Sterne+ Mövenpick Resort liegt direkt am feinsandigen Privat Strand und bietet eine Menge an Sportmöglichkeiten, Wellness und kulinarischen Genüssen.

Hurghada Mövenpick Resort

Hurghada: 9 Tage im 4* Mövenpick Resort inkl Halbpension, Flüge und Transfer ab 663CHF p.P.

 

Angebot im Überblick:

  • 9 Nächte im Mai 2014
  • 4 Sterne+ Mövenpick Resort Hurghada
  • inklusive Halbpension
  • inklusive Flug ab Zürich oder Basel
  • inklusive Hoteltransfer
  • Preis: ab CHF 663.- pro Person im Doppelzimmer bei einer Reise zu zweit

 

Hinweis: Leider gibt es keinen direkten Link zum Angebot. Darum zeige ich euch wie ihr zum Angebot gelangt:

  • Klicke auf den Link: gefunden auf Neckermann-Reisen (unten)
  • Wähle: „Hurghada & Safaga“
  • Fülle in der Suchmaske oben folgende Felder aus: Hotelname: Mövenpick Resort Hurghada und wähle gleich die Reisedauer mit 9 – 12 Tagen aus – klicke auf suchen – fertig.

 

 

Klick auf das Bild und es vergrössert sich:

Angebot Hurghada Mövenpick Resort

 

 

 
 

Schreibe einen Kommentar

oder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ferienfinder Deals

Ferienfinder richtet sich vor allem an User die gerne das ein oder andere qualitativ hochwertige Ferien-Schnäppchen suchen. Täglich werden tausende Rabatte, Coupons und Lastminute Angebote von Reiseveranstalter, Incoming Agenturen oder Fluggesellschaften ausgeschrieben, die man als Normalverbraucher gar nicht im Überblick hat. Die Ferienfinder suchen sich aus diesem Informationspool die besonderen und interessantesten Pauschalreisen, Flüge, Eintrittskarten oder Hotelübernachtungen raus und beschreibt diese auf dem Reiseblog. Oft fließen auch private Erfahrungen ein, so dass man sich sicher sein kann, dass diese Angebote wirklich zu empfehlen sind.