Erholung bei St. Moritz: Hotel inkl. Frühstück, Nira-Spa, Rabatt auf Skipässe zu zweit ab CHF289

Deal gefunden am: 12.November 2013   /   geschrieben von:

Das Hotel Nira Alpina liegt im wunderschönen Engadin (Graubünden), in Silvaplana, und zwar am höchsten Punkt des kleinen Dörfchens Surlej. Nur ca. fünf Kilometer von St. Moritz entfernt, könnt ihr hier die Sonne und frische Bergluft mit allen Sinnen geniessen.

Winterspass bei St. Moritz

 

Freut euch schon jetzt auf tolle Winterferien und eine gemütliche Unterkunft inmitten der Berge. Genächtigt wird im Corvatsch- oder im Gartenzimmer mit eigenem Gartenbereich und Panoramafenstern. Für euren Pistenspass erhaltet ihr ab zwei Nächten Aufenthalt vergünstigte Skipässe im Hotel. Die Nähe zur «Corvatsch-Seilbahn» ermöglicht das bequeme Erklimmen des höchsten Punktes des Berges. Oben angekommen kann auch gleich eure Skirunde beginnen.

Deal im Überblick:

 * Ferien im Herzen der Bündner Alpen in Silvaplana bei St. Moritz
 * 1, 2 oder 3 Nächte im Corvatsch- oder Garten-Zimmer des Hotel Nira Alpina verbringen
 * Inkl. Frühstück und Zugang zum Nira Spa
 * Kostenloses Nutzung des W-LAN
 * Das Corvatsch-Zimmer (für maximal 2 : Panoramafenster, weitläufiger Balkon mit Ausblick auf die Berge und den See
 * Das Gartenzimmer: Liegt im Erdgeschoss mit Zugang zu einem 10qm Balkon mit direktem Zugang zum Gartenbereich, mit Aussicht auf die Berggipfel des Engadin
 * ab 2 Nächten Sonderpreis auf Skipässe von CHF 25.– pro Person und Tag
 * Inkl. aller Kurtaxen

 

>> hier geht es auf die Bündner Alpen

 

Winterspass bei St. Moritz

 

 
 

Schreibe einen Kommentar

oder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ferienfinder Deals

Ferienfinder richtet sich vor allem an User die gerne das ein oder andere qualitativ hochwertige Ferien-Schnäppchen suchen. Täglich werden tausende Rabatte, Coupons und Lastminute Angebote von Reiseveranstalter, Incoming Agenturen oder Fluggesellschaften ausgeschrieben, die man als Normalverbraucher gar nicht im Überblick hat. Die Ferienfinder suchen sich aus diesem Informationspool die besonderen und interessantesten Pauschalreisen, Flüge, Eintrittskarten oder Hotelübernachtungen raus und beschreibt diese auf dem Reiseblog. Oft fließen auch private Erfahrungen ein, so dass man sich sicher sein kann, dass diese Angebote wirklich zu empfehlen sind.