3 Tage Hamburg zu zweit: 4*-Hotel inkl. Frühstück nur 169 statt 269€!

Deal gefunden am: 05.Oktober 2016   /   geschrieben von:

Hallo liebe Feriensuchende, heute habe ich  3 Tage Hamburg in einem 4* Holiday Inn für Euch gefunden. Allerdings müsst ihr schnell sein, da dieses Angebot nur noch bis zum 07.10.2016 gilt.

3 Tage Hamburg zu zweit: 4*-Hotel inkl. Frühstück nur 169€ statt 269€!

3 Tage Hamburg zu zweit: 4*-Hotel inkl. Frühstück nur 169€!

Dieses Angebot ist ein Gutschein. Dieser Gutschein ist im Zeitraum vom 15.10.2016 bis 31.03.2017 einlösbar. Bei diesem Angebot spart ihr 100€!

Dieser Citytrip nach Hamburg hat aber nicht nur den traumhaften Preis zu bieten. Jeden Morgen werdet ihr ein Full-American-Breakfast-Buffet geniessen. Die Nutzung des Wellnessbereiches und des Schwimmbads sind natürlich auch im Preis inbegriffen.

Das 4* Holiday Inn Hamburg Elbbrücken biete einen traumhaften Wellnessbereich. Dieser hat einen wundervollen Panoramablick über die Elbe und den angrenzenden Hamburger Hafen. Ihr könnt euch in der Sauna, im Pool und in der Beatuyoase mit Massagebereich hervorragend entspannen. Ebenso verfügt das Hotel über ein ein Fitnessstudio.

Zusammenfassung

Reisedauer: 3 Tage
Reiseziel: Hamburg
Hotel: 4-Sterne Holiday Inn Hamburg Elbbrücken
Verpflegung: Frühstück
Extras: Begrüßungsgetränk, Wellnessbereich, Schwimmbad, kostenfreie Minibar, W-LAN
Preis: nur 169 statt 269 € für 2 Personen / 5.10.2016 bis 31.03.2017 einlösbar

 

hamburgzuzweit1

 
 

Schreibe einen Kommentar

oder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ferienfinder Deals

Ferienfinder richtet sich vor allem an User die gerne das ein oder andere qualitativ hochwertige Ferien-Schnäppchen suchen. Täglich werden tausende Rabatte, Coupons und Lastminute Angebote von Reiseveranstalter, Incoming Agenturen oder Fluggesellschaften ausgeschrieben, die man als Normalverbraucher gar nicht im Überblick hat. Die Ferienfinder suchen sich aus diesem Informationspool die besonderen und interessantesten Pauschalreisen, Flüge, Eintrittskarten oder Hotelübernachtungen raus und beschreibt diese auf dem Reiseblog. Oft fließen auch private Erfahrungen ein, so dass man sich sicher sein kann, dass diese Angebote wirklich zu empfehlen sind.