+++ UPDATE +++ 2. Dezember: Vokabeln Pauken verboten – 2 x 1 Sprachkurs nach der Birkenbihl-Methode gewinnen

Deal gefunden am: 02.Dezember 2013   /   geschrieben von:

+++ UPDATE +++ 

Über die Sprachkurse können sich freuen:

* S. G Campolo via Facebook Kommentar
* V. Peter via Kommentar Ferienfinder.ch

Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spass beim Lernen wünsche ich Euch!!!

Die Gewinner wurden von uns schriftlich benachrichtigt.

*********************************************************************************************************************
Vokabeln lernen verboten! Und das bei einem Sprachkurs? Geht nicht? Geht doch! Und zwar mit den Computer-Sprachkursen der Birkenbihl-Methode. Ihr lernt wie Kinder – intuitiv, einfach und ganz nebenbei!
Sprachkurs gewinnen
Sensationell ist nicht nur die grosse Auswahl an Sprachen, sondern auch die unterschiedlichen Niveaus Stufen. Ob Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Kroatisch, Russisch, Chinesisch oder Latein – hier ist für jeden etwas dabei. Auch Kinder-Sprachkurse gehören zum Repertoire.

**********************************************************************************************************************

2 x 1 Sprachkurs nach der Birkenbihl-Methode gewinnen

Ihr habt heute die Möglichkeit einen von 2 Computer-Sprachkursen nach der Birkenbihl-Methode zu gewinnen. Die Sprache & Niveau-Stufe könnt ihr selbst auswählen. Schaut euch doch auf der Website der Birkenbihl-Sprachen einfach mal um. 

Eine kleine Überraschung gibt es heute noch zusätzlich! Wer Lust hat Englisch zu lernen und auch noch die Birkenbihl-Methode ausprobieren möchte, der sollte sich jetzt noch ganz schnell zum Adventskalender von Birkenbihl-Sprachen anmelden. In 24 Tagen zu einem besseren Englisch!   

Hier könnt ihr euch gleich zum kostenlosen Adventskalender anmelden! 

 

*********************************************************************************************************************

Und so könnt ihr die Sprachkurse gewinnen: 

* Welche Sprache interessiert Dich und warum? Ich freue mich auf eure Kommentare gleich direkt hier unter diesen Beitrag oder 

* Teilt den heutigen Gewinn auf der Ferienfinder-Fanpage auf Facebook mit deinen Freunden

* auch den Tagestweet retweeten auf Twitter ist ausdrücklich erlaubt! 

Ich wünsche euch viel Spass beim Lernen ;-)

Eure Ferienfinderin!

 

 
 

13 Antworten zu “+++ UPDATE +++ 2. Dezember: Vokabeln Pauken verboten – 2 x 1 Sprachkurs nach der Birkenbihl-Methode gewinnen”

  1. Franz sagt:

    Spanisch, damit ich mich in den Ferien nicht so verloren vorkomme

  2. Speedy sagt:

    English – ich möchte noch so oft verreisen!

  3. Vroni sagt:

    Englisch weil man sich damit in der ganzen Welt verständigen kann

  4. Nadia sagt:

    Ich würde liebend gerne Spanisch lernen, damit ich mich mit Freunden in ihrer Landessprache unterhalten kann!

  5. peter sagt:

    Wir fliegen im Sommer nach mallorca, da wäre etwas mehr spanisch gerade recht 🙂

  6. Alexandra sagt:

    Ich möchte Französisch lernen, damit ich den „Kleinen Prinzen“ im Original lesen kann.

  7. Alisha sagt:

    Italienisch!
    Meine Tochter ist nun 2 Jahre alt und plappert immer besser in Deutsch und Italienisch!
    Ich würde daher gerne mein Italienisch verbessern 🙂

  8. Ramona sagt:

    Spanisch…
    …für die nächste Südamerika-Reise 🙂

  9. Maddie sagt:

    Spanisch. Mal was neues lernen 🙂

  10. Janin sagt:

    Chinesisch, damit ich in der Uni auch mal mit meiner Aussprache punkten kann und nicht mehr nur Sching, Schang, Schong verstehe 😀 🙂

  11. Christine Gruss sagt:

    Italienisch natürlich! Eine wunderbare Sprache.

  12. osterwalder sagt:

    englisch wäre cool

  13. Carmen sagt:

    ENGLISCH, für Ferienreisen 🙂

Schreibe einen Kommentar

oder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ferienfinder Deals

Ferienfinder richtet sich vor allem an User die gerne das ein oder andere qualitativ hochwertige Ferien-Schnäppchen suchen. Täglich werden tausende Rabatte, Coupons und Lastminute Angebote von Reiseveranstalter, Incoming Agenturen oder Fluggesellschaften ausgeschrieben, die man als Normalverbraucher gar nicht im Überblick hat. Die Ferienfinder suchen sich aus diesem Informationspool die besonderen und interessantesten Pauschalreisen, Flüge, Eintrittskarten oder Hotelübernachtungen raus und beschreibt diese auf dem Reiseblog. Oft fließen auch private Erfahrungen ein, so dass man sich sicher sein kann, dass diese Angebote wirklich zu empfehlen sind.