100CHF / 81Euro Rabatt auf Badeferien mit Gutschein Code bis 19.06.2014

Deal gefunden am: 17.Juni 2014   /   geschrieben von:

Ab Heute bis Donnerstag, den 19.06.2014, kann man auf seine Badeferien 100 CHF / 81 Euro sparen und sein Ferienbudget entlasten. Es ist ganz egal ob ihr euch für Lastminute Urlaub interessiert oder für die Herbst- oder Winterferien schaut.

Da bei Ebookers die Preise für die Badeferien auch in Euro angezeigt werden, können auch Deutsche und Österreicher ohne gross umrechnen zu müssen erkennen wie viel die Gesamtkosten der Reise in Euro aussehen und somit lässt es sich auch einfach buchen.

 

80 Euro / 100 CHF Rabatt auf Badeferien

100CHF / 81Euro Rabatt auf Badeferien mit Gutschein Code bis 19.06.2014

 

Deal im Überblick

  • Gutschein Code gilt für Badeferien weltweit (nicht auf nur Flug, nur Hotel)
  • gültig für Buchungen bis zum 19.06.2014
  • Rabatt: 100 CHF / 81 Euro
  • der Gutschein Code ist nur für Buchungen über 500CHF / 409 Euro (Gesamtreisepreis für alle Personen)
  • der Rabatt wird innert 5 Werktagen auf euer Konto oder Kreditkarte erstattet.
  • der Rabatt kann aus technischen Gründen während des Buchungsvorganges nicht angezeigt werden (wird aber registriert, wenn ihr den Gutscheincode eingebt)
  • Gutscheincode am Ende der Buchung in das Feld: „Gutschein Code“ eintragen
  • achtet auf die Gross und Kleinschreibung des Rabatt Codes
  • Gutschein Code: STRAND100JUNI

 

 


100CHF Rabatt auf Badeferien

 
 

Schreibe einen Kommentar

oder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ferienfinder Deals

Ferienfinder richtet sich vor allem an User die gerne das ein oder andere qualitativ hochwertige Ferien-Schnäppchen suchen. Täglich werden tausende Rabatte, Coupons und Lastminute Angebote von Reiseveranstalter, Incoming Agenturen oder Fluggesellschaften ausgeschrieben, die man als Normalverbraucher gar nicht im Überblick hat. Die Ferienfinder suchen sich aus diesem Informationspool die besonderen und interessantesten Pauschalreisen, Flüge, Eintrittskarten oder Hotelübernachtungen raus und beschreibt diese auf dem Reiseblog. Oft fließen auch private Erfahrungen ein, so dass man sich sicher sein kann, dass diese Angebote wirklich zu empfehlen sind.