1.700 Hotels in über 40 Länder: 3 oder 6 Nächte für 2 Personen zusammen ab 2,99€ statt 300€

Deal gefunden am: 29.März 2014   /   geschrieben von:

Ja ihr habt richtig gelesen – ab 2,99€!!! Das ist ein richtiger Hotel Kracher, den ihr euch nicht entgehen lassen solltet! Luxushotels an exotischen Orten, Businesshotels in den Hauptstädten dieser Welt oder familiäre Landhotels im Grünen… die Auswahl an individuell wählbaren Destinationen für den ganz persönlichen Traumurlaub ist gigantisch.

So stehen euch 1.700 Hotels in über 40 Ländern zur Auswahl. Da wird die Reise für vier oder sieben Tage zum Tauchen nach Thailand, zum Shoppen nach Dubai, zur Spitze des Machu Picchu oder zum Relaxen in den Harz zum unvergesslichen Vergnügen.   

hotel deal

Dieser Deal gilt für 2 Personen im Doppelzimmer. Dazu gebucht werden muss die Verpflegungspauschale. Dies ist von Hotel zu Hotel unterschiedlich und gilt pro Person / pro Tag. In der Regel ist es Halbpension mit Frühstück und Abendessen.

 

Deal im Überblick:

  • 3 oder 6 Nächte in 1.700 Hotels in über 40 Ländern ( Europa, Asien, Mittel- und Südamerika)
  • Die Registrierung muss innerhalb von 4 Wochen auf www.tonytravel.net/gutschein erfolgen.
  • Nach der Registrierung ist der Gutschein 24 Monate gültig
  • Zzgl. obligatorischer Verpflegungspauschale pro Pers./Tag (in der Regel Halbpension aus Frühstück und Abendessen, variiert je nach Hotel).

 

 

Hotel Deal 3 Tage ab 2,99€ für 2 Personen

 

 
 

Schreibe einen Kommentar

oder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ferienfinder Deals

Ferienfinder richtet sich vor allem an User die gerne das ein oder andere qualitativ hochwertige Ferien-Schnäppchen suchen. Täglich werden tausende Rabatte, Coupons und Lastminute Angebote von Reiseveranstalter, Incoming Agenturen oder Fluggesellschaften ausgeschrieben, die man als Normalverbraucher gar nicht im Überblick hat. Die Ferienfinder suchen sich aus diesem Informationspool die besonderen und interessantesten Pauschalreisen, Flüge, Eintrittskarten oder Hotelübernachtungen raus und beschreibt diese auf dem Reiseblog. Oft fließen auch private Erfahrungen ein, so dass man sich sicher sein kann, dass diese Angebote wirklich zu empfehlen sind.